Norm für Deutsche Meisterschaften geschafft

Am 5. Mai fanden in Selters die Westdeutschen- und Rheinland-Meisterschaften der Langstaffeln statt. Hier starteten Michelle Schneider und Esther Arndt zusammen mit Vanessa Hof und Julia Trapp (beide LG Sieg) in der Klasse WJU20 über die 4x 400 m. In 4.03,38 min sicherten sie sich den Rheinland-Meister-Titel. Bei den Westdeutschen Meisterschaften belegten sie den 4. Platz. Mit dieser Leistung unterboten die vier die Norm von 4.10,20 min für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften deutlich. Bei den Männern startete Nils Schäfer zusammen mit Marcus Mockenhaupt und Marcel Jung (beide LG Sieg) über die 3 x 1000 m. Sie sicherten sich bei den Rheinland-Meisterschaften den 2. Platz in 8.02,44 min. Bei den Westdeutschen Meisterschaften erreichten die drei den 5. Platz.


Esther Arndt, Michelle Schneider

Am 11.05.2012 fand in Hamm ein Sprint-Abend statt. Dort starteten Nils Schäfer bei den Männern und Esther Arndt bei der WJU20 über 100 m. Nils kam nach 12,94 sec ins Ziel und erreichte damit Platz 6. Esther erreichte das Ziel nach 13,63 sec und belegte Platz 2.


Nils Schäfer

Nils startete außerdem noch über 400 m und belegte in 53,75 sec Platz 2.
Am 23.05.2012 fanden in Koblenz die Mini-Internationales statt. Hier war Nils Schäfer bei den Männern über 800 m am Start. Nils erreichte nach 2.00,22 min das Ziel und belegte damit den 21. Platz.

Am 27.05.2012 starteten Esther Arndt, Tristan Hasse, Nils Schäfer und Michelle Schneider beim 3. Westerwälder Leichtathletik-Meeting in Selters.
Esther und Michelle (beide WJU20) starteten über 400 m. Esther lief nach 62,76 sec ins Ziel und belegte Platz 4. Michelle erlief sich den 2. Platz in 61,27 sec. Michelle startete noch zusammen mit ihren Vereinskammeradinnen der LG Sieg (Julia Trapp, Vanessa Hof, Henrike Lauer) in der Klasse WJU20 über 4 x 100 m. Sie belegten den 1. Platz mit 50,21 sec.
Tristan Hasse (M12) warf den Ball beim Ballwurf 41 m weit und belegte den 2. Platz. Beim Weitsprung erreichte er mit einer Weite von 4,44 m den 3. Platz. Beim Hochsprung belegte er mit einer Höhe von 1,24 m, ebenso wie beim 800 m-Lauf (2.55,66 min), den 5. Platz. Über 75 m kam Tristan nach 11,14 sec ins Ziel und erreichte Platz 6.
Nils lief bei den Männern nach 1.59,55 min über 800 m ins Ziel und gewann den Lauf.

Am 31.5.2012 fand in Hachenburg ein Abendsportfest statt. Nils Schäfer startete dort über 400 m und belegte in 54,52 sec den 1. Platz bei den Junioren U23. Esther Arndt und Michelle Schneider starteten beide über über 100 m und 200 m. Über 100 m belegte Michelle in 13,01 sec Platz 2 vor Esther, die in 13,41 sec Platz 3 belegte. Michelle erlief sich über 200 m in 27,01 sec den 2. Platz, Esther erreichte nach 28,07 sec das Ziel und belegte Platz 3.

Leichtathletik-Training findet immer Mittwochs auf dem Sportplatz an der Arthur-Knautz-Turnhalle in Daaden statt. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Leichtatlethen bei Rheinland-Meisterschaften erfolgreich
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com