Es fällt schwer, bei den derzeitigen, frühlingshaften Temperaturen an Schnee und Eis zu denken. Trotz dieser trügerischen, klimatischen Verhältnisse ist eines Gewiss: Der nächste Winter kommt bestimmt. In weiser Voraussicht dieser Tatsache besuchten ca. 500 Wintersportfreunde am vergangenen Wochenende den alljährlichen, über die Grenzen des Daadener Landes bekannten, Ski-Basar des Turnvereins, um sich mit dem passenden Material für die kommende Saison einzudecken.

Bereits eine Stunde vor dem Öffnen der Hallentore sammelten sich Menschentrauben vor der Halle, um rechtzeitig die geeigneten Sportartikel ergattern zu können. Pünktlich um 13.30 Uhr öffneten die Tore und die Besucher stürmten die Turnhalle in der Jahnstraße. Ca. 400 gut gebrauchte Wintersportartikel standen bereit, um ihren Besitzer wechseln zu können. Besonders im Kinder- und Jugendbereich wird das preisgünstige Angebot jedes Jahr geschätzt. Die fachkundigen Vereinsmitglieder standen den potentiellen Käufern mit Rat und Tat zur Seite.

Im Anschluss konnte die neu erworbene Ausrüstung durch die Mitarbeiter des Sporthauses Meyer individuell eingestellt werden. Wer keinen Bedarf an einer neuen Wintersportausrüstung hatte, konnte dem bunten Treiben bei einer gemütlichen Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen zuschauen. Es besteht die Möglichkeit, seine Ausrüstung auf dem Übungshang im Steinchen oder den diversen Ski-Freizeiten des Daadener Turnvereins zu testen.


(Zum Vergrößern bitte anklicken)
Ski-Basar 2011
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com