Die Rennläufer des Daadener Turnvereins waren auch in diesem Winter sehr aktiv und haben an vielen verschiedenen Schüler-Punkterennen teilgenommen. So fuhren sie im Januar nach Ehrwald in Österreich, waren in Sudelfeld in Bayern oder aber auch in Altastenberg im Sauerland. Im Schwarzwald fand ebenso ein Punkterennen statt, dort war auch ein Kinderrennen angeschlossen, an dem jüngere Sportler teilnehmen konnten. Am letzten Wochenende richtete der hessische Skiverband ein Rennen in Steinach/Thüringen aus. Eine Saison voller Hochs und Tiefs neigt sich nun dem Ende zu.


Jonas Köhler

Nicht in jedem Rennen kamen alle im Ziel an oder manche erreichte Zeit stimmte die Sportler auch schonmal missmutig. Aber es gab auch sehr erfreuliche Platzierungen und auch Plätze ganz oben auf dem Podest. So konnte besonders Jonas Köhler am letzten Wochenende einen 1. Platz im Riesenslalom und einen 2. Platz im Slalom feiern. Allen Rennläufern des Daadener Turnvereins ist es in dieser Saison gelungen, wichtige Rennpunkte zu erzielen.


Tom Heidrich

Giulia Kessler, Malte Sturm, Jonas Köhler und Tom Heidrich freuen sich nun alle auf den Höhepunkt dieser Saison. In der Karwoche richtet der Skiverband Rheinland die alpinen Meisterschaften in Hochkrimml/Gerlosplatte in Österreich aus. Auch dort werden wieder alle an den Start gehen und versuchen, diese Saison mit Erfolgen abzuschließen.

DSV-Schüler-Punkterennen
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com