Die beiden Grasski-Fahrer des Daadener Turnvereins sind auch in diesem Sommer wieder auf den Pisten in Deutschland unterwegs. So begann die Rennsaison in Altenseelbach am 25./26.05.2013. Jonas Köhler und Malte Sturm bereiteten sich ab Anfang Mai im Training auf dieses Rennen vor. Am Samstag wurde der Slalom ausgetragen und Jonas überzeugte mit einem 2. Platz in seiner Altersklasse. Malte stürzte bereits im ersten Lauf und konnte sich daher nicht platzieren.

jonas_koehler_schnorrenbach_2013
Jonas Köhler

Anders am Sonntag im Riesenslalom, dort war er in beiden Läufen gut unterwegs und belegte den 2. Rang seiner Altersklasse. Jonas platzierte sich im Riesenslalom auf dem 4. Rang.

Am vergangengen Wochenende fand in Schnorrenbach / Odenwald ebenfalls wieder ein Grasski-Rennen statt. Auch dieses Rennen zählte wieder zur Serie im Deutschland-Pokal. Jonas Köhler nahm an diesem Rennen mit Erfolg teil, er konnte sowohl im Slalom, als auch im Riesenslalom sich auf den 3. Rang behaupten. Malte Sturm nahm krankheitsbedingt an diesem Rennen nicht teil.

Die Rennen sind jedesmal auch international geprägt. Zeitgleich werden auch FIS-Rennen ausgetragen. Dort sind Sporler, hauptsächlich aus Italien, Tschechien, Schweiz und Österreich am Start. Jonas sammelt in diesen Rennen wichtige Rennpunkte, da er im August bereits zum zweiten Mal an einer Jugendweltmeisterschaft teilnimmt, die in diesem Jahr im österreichischen Burgenland ausgetragen wird.

Deutschland-Pokal Grasski-Rennen / FIS-Rennen
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com