Das erste Novemberwochenende war für alle Skibegeisterten ein wichtiges Wochenende. Wie schon die letzten Jahren zuvor wurde von der Skiabteilung des Daadener Turnvereins eine Fahrt nach Landgraaf in den Niederlanden organisiert.

Die dortige Skihalle bietet sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Fahrern viele Möglichkeiten. Bereits morgens um 7.00 Uhr, des 01.11.13 startete der Bus an dem Daadener Festplatz in Richtung Holland. Skifahrer und Snowboardfahrer freuten sich auf den bevorstehenden Ausflug in den Schnee, um sich schon jetzt auf den Winter einzustimmen. Da in der Halle konstante Temperaturen um die – 4 Grad Celsius herrschen, war auch eine warme Skibekleidung von Nöten.

In der Halle wurden von den Sportlern beide Pisten gut genutzt, besonders den jugendlichen Sportlern hatte es der Funpark angetan. Dieser ist nochmals etwas erweitert worden, so ließen die verschiedenen Sprungschanzen keine Langeweile aufkommen. Am späten Nachmittag war dann die Heimreise angesagt, so dass in den frühen Abendstunden alle wieder wohlbehalten und unfallfrei zu Hause ankamen.

Landgraaf 2013
Die Teilnehmer der Fahrt in die Skihalle Landgraaf
(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bereits zwei Tage später, am 03.11.13 wurde in der Jahnturnhalle in Daaden der alljährliche Skibasar veranstaltet. So konnten am Vormittag gebrauchte und guterhaltene Skibekleidung und Sportartikel abgegeben werden, bevor am Nachmittag der Verkauf eröffnet wurde.

Es waren nicht nur Ski, Stöcke und Schuhe im Angebot, sondern auch Skijacken und Hosen, Brillen, Handschuhe und Mützen. Rund vierhundert Artikel waren an diesem Tag in der Turnhalle im Angebot. Der weit über die Grenzen von Daaden hinweg beliebte Basar zog wieder viele Käufer an und so mancher Artikel wechselte den Besitzer. Das Schuh- und Sporthaus Meyer aus Daaden stellte neue Ski aus und nahm an diesem Tag auch Bindungseinstellungen vor.

Damit für den kommenden Winter alles gut gerüstet ist, waren einige Mitglieder der Skiabteilung an den letzten Wochenenden nicht untätig. Mit ihrem Arbeitseinsatz am vereinseigenen Skihang und an der Skihütte sorgten sie unter anderem dafür, dass die Wiese wieder in Ordnung gebracht wurde, welche von Wildschweinen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

In diesem Jahr besteht auch wieder die Möglichkeit der Pistenpräparation. Der alte Motorschlitten, der viele Jahre gute Dienste geleistet hatte, war nicht mehr zu reparieren. Jedoch hat der Turnverein einen anderen, gebrauchten Motorschlitten angeschafft, der ab diesem Winter zum Einsatz kommt.

Skibasar / Fahrt zur Skihalle Landgraaf
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com