Mauem Pfingstwetter getrotzt

rita?? Nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung“ führt der Daadener Turnverein alljährlich bei fast jeder Witterung sein traditionelles Pfingstlager für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren an der Skihütte durch. So war es auch am vergangenen Wochenende – trotz nicht gerade zuversichtlich stimmender Prognosen. Schon beim Aufbau der Zelte am Freitagvormittag hatten die Betreuer ihre Arbeit mehrfach bei Regen und Gewittern unterbrechen müssen. Doch als um 17 Uhr die Kinder eintrafen, war alles fertig.

Das Pfingstlager ist eine für alle Kinder offene Veranstaltung und richtet sich nicht nur an Vereinsmitglieder. Doch in diesem Jahr nahmen „nur“ 45 Mädchen und Jungen daran teil, was wohl mit der Wetterprognose zusammenhing, vermutete Jugendwartin Aileen Lindinger. Eigentlich sei Platz für 56 Teilnehmer, berichtete die Organisatorin, der für die Zeit der Veranstaltung 20 weitere Betreuer zur Seite standen.

Das ganze Wochenende über wurden verschiedene Spiele und Aktionen angeboten.  Bei der Siegerehrung am Sonntagabend wurde auch die Zeltordnung bewertet. Am Lagerfeuer gab es später eine Abschlussbesprechung aller Teilnehmer, um Anregungen und Änderungsvorschläge für die kommenden Pfingstzeltlager aufzunehmen.

Aileen Lindinger wies noch darauf hin, dass an Fronleichnam wieder der traditionelle Familientag rund um die Skihütte ausgetragen wird. Am Vormittag wird es eine Wanderung oder alternativ eine Radtour geben, ab Mittag ist ein geselliges Beisammensein vorgesehen.

tv daaden
(Quelle: http://www.siegener-zeitung.de/siegener-zeitung/Mauem-Pfingstwetter-getrotzt-6ded40ec-614d-4fa1-b422-22715e0cb3c6-ds)
Zeltlager 2016 (Siegener Zeitung)
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com