Die Rennläufer der Skiabteilung des Daadener Turnvereins ruhen sich in den Sommermonaten nicht aus, sondern halten sich durch regelmäßiges Konditionstraining fit. Einige der Rennläufer trainieren auch auf Grasski. Die Technik des Grasskifahrens ist ähnlich wie im Wintersport.

Es wird jedoch nicht nur trainiert, sondern auch beim Grasski gibt es Rennen zu bestreiten. In dieser Saison haben bereits jeweils zwei Rennen im Riesenslalom
und zwei im Slalom stattgefunden.

Am 28.05.11 und 29.05.11 fand in Burbach ein FIS – Rennen statt, wo gegen internationale Gegner, wie z.B. aus Italien, Österreich, Schweiz und Tschechien
gestartet wurde. Ebenso fand am letzten Wochenende ein FIS – Rennen in Schnorrenbach statt. Diese Rennen werden auch als Deutschland – Pokal – Rennen
gewertet. Weitere Rennen folgen in den nächsten Wochen.


Jonas Köhler

Jonas Köhler belegte in der internationalen Konkurrenz vordere Plätze und konnte somit in allen Rennen den 1. Platz in der Deutschland – Pokal – Wertung gewinnen.


Malte Sturm

Malte Sturm fuhr das Rennen in Burbach mit und belegte in beiden Rennen den 5. Platz im Deutschland – Pokal – Rennen.

Grasski FIS-Rennen
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com