Am 14. und 15.6.2014 fanden in Wesel die Deutschen Meisterschaften der Junioren U 23 statt. Das Quartett der LG Sieg mit Michelle Schneider, Lena Kühn, Julia Trapp und Esther Arndt startete hier über 4 x 400 m. Sie liefen nach 3.53,67 min ins Ziel und erreichten den 5. Platz. Sie unterboten ihre Anfang Mai gelaufene Zeit deutlich.

la_staffel_dm_2014

Desweiteren knackten sie den seit dem 14.08.1976 bestehenden Kreisrekord (3.54,10 min) über die 4×400 m. Für die jungen Frauen war dies ein großer Erfolg, wenn man bedenkt, dass die LG Sieg nur diese vier jungen Läuferinnen hat, die die 400 m als Staffel laufen können. Es gibt keine Ersatzläuferinnen wie in den großen Vereinen.

Desweiteren liefen Esther und Michelle am 26.06.2014 beim Läuferabend in Hachenburg über 100 m. Michelle lief in 12,81 sec auf Platz 1, Esther in 13,49 sec auf Platz 2.

Am 28.06.2014 fanden in Bad Neuenahr-Ahrweiler die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Einzel statt. Hier starteten Michelle und Esther jeweils über die 400 m. Michelle erlief den 4. Platz in 59,47 sec. Esther kam nach 61,38 sec ins Ziel und erreichte den 6. Platz.

Auf dem Foto ist die 4 x 400 m Staffel der LG Sieg zu sehen. Von links nach rechts Michelle Schneider, Esther Arndt, Julia Trapp, Lena Kühn.

Leichtathletik-Training findet immer Mittwochs auf dem Sportplatz an der Arthur-Knautz-Turnhalle in Daaden statt. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Leichtathleten knacken 38 Jahre alten Kreisrekord!
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com