In den Osterferien, ging es, wie jedes Jahr, für Leichtathleten des TV Daaden zusammen mit Vereinskameraden der LG Sieg zu einem 1-wöchigen Trainingslager auf die Insel Texel in den Niederlanden. Dieses fand unter der Leitung von Sybille und Klaus Willwacher statt. Hier konnte dieses Jahr witterungsbedingt (Sturm und Regen) nicht so gut trainiert werden wie in den Jahren zuvor. Manch eine Trainingseinheit musste mal ausfallen oder es musste improvisiert und umgestellt werden. Unter anderem standen Tempoläufe, Krafttraining und Ausdauertraining auf dem Programm. Aber auch der Spaß kam dort nicht zu kurz und es gab auch einige gemeinsame Freizeitaktivitäten. Auf Texel wurden die Grundlagen für die Wettkämpfe in der Freiluftsaison 2015 erarbeitet.

Zu Beginn der Freiluftsaison fand am 21. April 2015 im Molzbergstadion in Betzdorf der alljährliche Läuferabend statt. Hier startete Michelle Schneider. Michelle lief die 200 m, die in 26,75 sec und belegte damit den 1. Platz.

Am 25. April 2015 starteten Esther Arndt, Nils Becker, Sarah Eichenauer und Michelle Schneider in Herdorf anlässlich der Bahneröffnung im Rahmen der Kreismeisterschaft. In der Klasse MJU18 startete Nils über 100 m und 200 m. Nils lief über 100 m in 13,0 sec und über 200 m in 26,7 sec ins Ziel. Bei den Frauen lief Michelle über 100 m nach 12,7 sec ins Ziel. Über 200 m starteten Sarah und Michelle. Sarah lief nach 25,2 sec ins Ziel und belegte den 1. Platz vor Michelle, die mit 26,0 sec den 2. Platz belegte. Esther startete über 400 m und beendete die Stadionrunde in 1.04,3 min.

la_2015_freiluft_michelle_nils la_2015_freiluft_sarah
Vlnr: Michelle Schneider, Nils Becker und Sarah Eichenauer

Am 3. Mai 2015 fanden in Bad Neuenahr-Ahrweiler die Westdeutschen-, Rheinland-Pfalz und Rheinland- Meisterschaften der Langstaffeln statt. Hier gingen Michelle Schneider, Lena Kühn (LG Sieg), Julia Trapp (TSG Biersdorf) und Sarah Eichenauer über die 4 x 400 m an den Start. Mit 3.53,23 min belegten sie bei der Wertung der Westdeutschen Meisterschaft den 5. Platz und wurden Rheinland-Meister.

Am 8. Mai 2015 fand in Hamm ein Abendsportfest statt. Hier nahmen Esther Arndt, Nils Becker, Noel Becker, Kim Scheel und Michelle Schneider teil. Nils startete in der Klasse MU18 über 200 m und belegte in 26,72 sec den 2. Platz. Desweiteren nahm er am Hochsprung teil und erreichte mit einer Höhe von 1,61 m den 2. Platz. Noel startete in der Klasse MKU12 über 50 m und erreichte das Ziel nach 8,71 sec. Außerdem nahm er noch am Weitsprung teil. Hier erreichte er mit einer Weite von 3,45 m den 4. Platz. Kim startete in der Klasse WKU10 über 50 m und kam nach 9,46 sec ins Ziel. Beim Weitsprung erreichte Kim mit 3,20 m den 2. Platz. Esther und Michelle starteten jeweils über 100 m und 200 m. Über 100 m lief Michelle in 12,86 sec ins Ziel und belegte den 1. Platz vor ihrer Vereinskameradin Esther, die nach 13,57 sec ins Ziel lief. Über 200 m belegte Michelle wiederum den 1. Platz in 26,32 sec vor Esther die mit 27,82 sec den 2. Platz belegte.

Beim Pfingstsportfest am 25. Mai 2015 nahm Esther Arndt am Dreisprung teil. Sie belegte mit 10,31 m den 1. Platz.

Am 27. Mai 2015 starteten Esther Arndt und Michelle Schneider beim Abendsportfest in Wetzlar. Michelle lief über 100 m in 13,09 sec auf den 2. Platz vor Esther die mit 13,61 sec den 3. Platz belegte. Über die 200 m kam Michelle nach 26,74 sec ins Ziel und erreichte damit den 2. Platz vor Esther, die nach 27,66 sec ins Ziel lief.

Leichtathleten erfolgreich in die Freiluftsaison gestartet
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com